Das Blutzuckermessgerät zur quantitativen Messung des Blutzuckerspiegels

alphacheck professional von iSense kann zur quantitativen Messung des Blutzuckerspiegels in frischem Kapillarvollblut im Rettungsdienst verwendet werden.

Das alphacheck professional NFC und das NIDApad ermöglichen in ihrem Zusammenspiel durch ihr einfaches Handling eine komfortable Erfassung des Blutzuckerwertes mit anschließender sicherer, unkomplizierter und kabelloser Datenübertragung. Der Blutzuckermesswert wird durch einfaches Aneinanderhalten der Geräte in das Notfallprotokoll übernommen. Mehr ist nicht notwendig. Gleichzeitig wird die Uhrzeit des alphacheck professional eingestellt.

Das alphacheck professional NFC im Überblick:

  • Erfüllt die Norm DIN EN ISO 15197:2013
  • Leichte Bedienung
  • Durchschnittswerte im 1-, 7-, 14-, 30-, 90-Tagesrhythmus ermittelbar
  • Mahlzeiten-Markierung inkl. Alarmfunktion
  • 1.000 Speicherplätze
  • Automatische Kodierung
  • USB-Anschluss mit Schutzvorrichtung
  • NFC – Near-Field-Communication
  • Plasmakalibriert
  • Messbereich 20-600 mg/dl- 1,1- 33,3 mmol/L
  • Batteriehaltbarkeit mindestens 1.000 Messungen
  • Betriebstemperatur 5-50 °C

Das alphacheck professional NFC Starterset umfasst das Gerät, Teststreifen, Stechhilfe und Lanzetten. Alle Bestandteile des Startersets sowie Kontrolllösungen sind natürlich auch einzeln erhältlich.

alphacheck