Daten Integration Rettungsdienst Klinik

Die Rettungskette ist ein komplexer Prozess. Ziel dieses Projekts ist es, präklinische Notfalldokumentationssysteme mit dem Krankenhaus-Informationssystem (KIS) zu vernetzen. Die umfassende Dokumentation und Weitergabe von Informationen ist ein zentrales Element, um eine hohe Versorgungsqualität des Patienten sicherzustellen.

Mit D.I.R.K. wird die Voranmeldung des Patienten in der Klinik einfacher und verlässlicher. Die präklinisch erhobenen Daten werden schon vor Eintreffen des Patienten im KIS verfügbar gemacht. So kann eine optimale Patientenversorgung sichergestellt werden. Darüber hinaus sollen die präklinischen Daten in einem Data Warehouse zur Auswertung von intersektoralen wissenschaftlichen Fragestellungen und zur Qualitätssicherung zur Verfügung gestellt werden.

Im Rahmen dieses Projekts kooperiert medDV mit dem Universitätsklinikum Gießen Marburg (UKGM) sowie der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Lösungen oder zu unserem Unternehmen – wir sind gerne für Sie da. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter Telefon 06404 20517-0.

captcharefresh
top

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com